web166

Reiseziele von S.Y. Amphora

Im Juli 2007 starteten wir in der Ostsee, danach segelten wir um Europa herum bis nach Südspanien, und nachher 2008 nach Marokko und rüber auf die Kanarischen Inseln. Im Herbst 2008 dann ging es runter nach Westafrika, auf die Kapverdischen Inseln. Im Dezember 2008 überquerten wir den Atlantik in 19 Tagen bis nach Martinique. Von Januar bis Juli 2009 segelten wir die Karibik hoch, über die Bahamas in die USA. Von 2009 bis 2011 lag unser Schiff in Virginia an Land. Von Herbst 2011 bis Ende April 2012 segelten wir die US Ostküste runter und verbrachten den Winter auf den Bahamas. Im April 2012 kam das Schiff für die Hurricaneseason in Südflorida an Land. Im November 2012 ging es von Florida über die Bahamas nach der Norküste von Cuba, danach weiter um das Westende von Cuba auf die Südküste bis Cayo Largo, von da nach Mexico (Isla Mujeres). Von der Isla Mujeres segelten wir nach Süden der Halbinsel Yucatan entlang bis nach Belize. Im April 2013 ging es von Belize nach Guatemala in den Rio Dulce. Im Januar 2014 segelten wir vom Rio Dulce aus nach Honduras auf die Bay Islands (Utila, Roatan, Guanaja) und im April 2014 via Glover Riff zurück in den Rio Dulce. Im Oktober und November 2014 war unser Schiff auf der Werft im Rio Dulce und das Unterwasserschiff bekam einen komplett neuen Farbaufbau. Im Dezember 2014 legten wir im Rio Dulce ab Richtung Florida. Via Belize, Mexico und Cuba erreichten wir im April 2015 Florida. Während der Hurricanesaison (Mai bis November) lag unser Schiff an Land in Indiantown, Florida. Von Dezember 2015 bis April 2016 waren wir in den Bahamas unterwegs, wenig Meilen da uns extrem viele Kaltfronten erwischt haben. Im Sommer 2016 war "Amphora"wieder in Indiantown, Florida. Dezember 2016 bis April 2017 segelten wir durch die Exumas, danach durch die Jumentos nach Westcuba (Puerto de Vita) und wieder zurück ins Sommerlager nach Florida. Von Dezember 2017 bis April 2018 soll es nach den"Outer Islands" der Bahamas gehen, speziell Conception, Rum Cay, Acklins und wieder auf die einsamen Jumentos, danach zurück nach Florida. 

Newsflash

Viele neue Kurzberichte unter der Rubrik Reiseberichte (siehe rechts oben) habe ich für Euch verfasst. Viel Spass dabei.